Freizeitpark Plohn – Neue River Splash-Anlage im Freizeitpark!

Der Freizeitpark Plohn,ein 1996 eröffnetes familiengeführtes Freizeitpark-Unternehmen mit seither stetig wachsenden Besucherzahlen (mittlerweile über 300.000 p.a.) war der erste Freizeitpark nach der Wende in den neuen Ländern.Die wirklich moderaten Preise geben einem sofort das Gefühl,in keiner Weise abgezockt zu werden.

Besonders das neue Plohnidorf wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Der Park hat zwar noch die ein oder andere Wachstums- bzw. Entwicklungsphase vor sich,ist allerdings durch seine authentische Art auf dem besten Wege,sich dauerhaft in der deutschen High-Level-Etage der Freizeitparks zu platzieren.

Angenehmes und kurzweiliges Ambiente im Freizeitpark Plohn

Bereits vier Coaster-Attraktionen und weitere große Zukunftspläne unterstreichen diese Richtung.Daher gilt: Der Freizeitpark Plohn muss sich trotz seiner relativ kurzen Lebensdauer keinesfalls verstecken!
Ich war angenehm überrascht über die Weitläufigkeit, die Anzahl und Vielfalt der Attraktionen und das liebevolle Ambiente!Es ist für alle etwas im Angebot: Adrenalin-Junkies und Kick-Suchende kommen ebenso auf ihre Kosten wie Entspannung -und Ruhesuchende.Wie soll es auch anders sein in dieser traumhaft in die Natur integrierten Anlage.

Ca. 3.000.000 € für die neue Anlage und Besucher des Freizeitparks !

Betreffend der nahen zukünftigen Entwicklung gibt es für alle Fans gute Nachrichten.Der Freizeitpark investiert in eine neue Familien-Attraktion!
Im Freizeitpark Plohn ist die Saison zwar jetzt beendet,doch der Blick geht zielgerichtet voraus. Der beliebte vogtländische Touristenmagnet will schon in Kürze mit einer ganz neuen Familien-Attraktion aufwarten.

Geschäftsführer Lutz Müller verkündete unlängst:”Wir bauen eine River-Splash-Anlage!”Es wird ein 360 Meter langes Wildwasser-Rafting geben. Die acht Rundboote für je acht Personen gelangen mit einem Bandaufzug in 20 Meter Höhe. Dann geht es in wilder Fahrt abwärts. “Eine Fahrt dauert 150 Sekunden. In einer Stunde können 900 Personen die Anlage nutzen. Geeignet ist das Ganze für Besucher ab vier Jahren”, sagt GF Lutz Müller. Die Kosten belaufen sich auf geschätzte drei Millionen Euro.

Inspirationen aus dem Freizeitpark Bayern geholt

“Wir halten immer die Augen offen, was wir unserem Stammpublikum Neues bieten können”, berichtet der Geschäftsführer. Die Inspiration zu der Anlage holte man sich im zwischen München und Passau gelegenen Bayern-Park, die dort für wahre Besucherströme sorgte. “So etwas wollten wir gern auch in Plohn”, so Müller. Die Firma ABC Rides aus Murg in der Schweiz stellt die Anlage her. Die Wannen aus fünf Millimeter starkem Stahlblech sind für Plohn schon vorproduziert.

Konzept der neuen 360 Meter langen River-Splash-Anlage im Freizeitpark Plohn

Die River-Splash-Anlage wird sich rechts vom einstigen Drachen-Looping und hinter der Wikingerschaukel erstrecken. Ein Kran und ein Bagger der Treuener Firma Baufu zeugen von den laufenden Bauarbeiten. Die Baufu setzt die Fundamente und legt ein Wasserspeicherbecken an.Im Stile von Asterix und Co. wird der Bahnhof der Rafting-Anlage gestaltet,und zwar als Beginn eines neuen Themenkomplexes des Freizeitparks.

Das geschieht alles unter Einbeziehung des gesamten Park-Teams in Eigenbau. Nur die Konstruktion des Reetdaches wird von einer externen Firma gemanagt.
“Unser Ziel ist, die Anlage im Frühjahr 2013 zu eröffnen. Ob schon zum Saisonstart zu Ostern, hängt davon ab, wie streng der Winter wird. Spätestens zu Pfingsten wird der River Splash Groß und Klein begeistern”, sagt Lutz Müller.

Rückblick 2012 Freizeitpark Plohn

Die Parksaison 2012 sieht Müller als durchwachsen an. Der Start im April sei wegen des Wetters nicht optimal gewesen, August und September dagegen hervorragend.
Vier Tage Totalausfall gab es in den Herbstferien durch Dauer-Schneefall.Auch die große Halloween-Party fiel diesmal aus. Also,alles in allem kann man sich getrost auf weiterhin vergnügliche Stunden im grössten Freizeitpark des Vogtlandes einstellen.Freut Euch im nächsten Frühjahr auf den Plohner Freizeitpark!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.